“Corona-Bestimmungen”

Liebe Judofreunde,

…ab dem 13.12.2021 gelten in unserer Gemeinde die neuen Corona-Bestimmungen!

Mit anderen Worten: es gilt die 2G-Regel!

Für die Ausübung unseres Trainings bedeutet das unter anderem, dass all diejenigen, die das 18 Lebensjahr bereits erreicht haben –oder älter sind- nachweislich vollständig geimpft oder genesen sein müssen. Außerdem besteht eine generelle FFP2-Maskenpflicht im Innenbereich -außer beim Sporttreiben und im Sitzen.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre sind von dieser Regelung nicht betroffen.

Wir möchten euch bitten, mit dieser Situation sensibel umzugehen. Personen die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen aufweisen, dürfen am Training nicht teilnehmen!

Vielen Dank für euer Verständnis!

Euer Judo-Club Weyhe