Beitrag von Claus

…Norddeutsche wir kommen!

Nachdem die Weyher Judoka am 09.10. dieses Jahres die Landeseinzelmeisterschaften der Männer und Frauen kämpften, stand es für Antonia Volland und Finja Bollmann fest: „wir fahren zur Norddeutschen Einzelmeisterschaft!“ Die Meistertitel holten [...]

Spannung beim Hollager Pokalturnier

Am 17. November machte sich eine kleine Gruppe, bestehend aus Weyher und Brinkumer Judoka, auf den Weg nach Hollage zum jährlichen Pokalturnier.

Zuerst gingen die Brinkumer Jungs auf die Matte. Durch hervorragenden Kampfgeist erreichten sie überraschend neben einem zweiten Platz in der Einzelwertung auch noch den dritten Platz in der Gesamtbewertung.

Für den JC-Weyhe ging Finja Bollmann [...]

(v.l.: Paul Jonah Heidorn und Robin Meiners (beide Brinkum) sowie Finja Bollmann und Antonia Volland, außen: Coach und Trainer Egzon Lekaj und Claus Dierks)

Nachwuchsjudoka auf Safari

Nachdem die Weyher Judoka der U15 und jünger dieses Jahr bereits beim Dschungel-Cup ihr Können unter Beweis stellen konnten, ging es für sie nun zur Judo-Safari. Für einige Judoka war die Safari sogar das allererste Turnier und [...]

Vier Medaillen für Weyher Judoka bei der Landesmeisterschaft in Bremen

Nachdem Finja Bollmann, Antonia Volland, Erik Albrecht und Nelles Lid dieses Jahr bereits erfolgreich bei der Landesmeisterschaft der U18/U21 gekämpft hatten, stand nun die offene Landeseinzelmeisterschaft der Männer und Frauen an. [...]

Weyher Judoka zu Besuch bei den Teufeln

Am 8. September ging es für die U21 Judoka Finja Bollmann, Antonia Volland, Erik Albrecht und Nelles Lid zum Teufel-Turnier nach Garbsen. Da die Garbsener Judosparte Jubiläum feierte, sorgten unter anderem ein Glücksrad und ein Masseur für eine „entspannte“ Wettkampfstimmung.

Den Start der Weyher Judoka machte Finja. Ihrer ersten Gegnerin wich sie geschickt aus [...]